Archive

DIE APOKALYPSE DES FROMMEN JAKOB

»Am siebten Mai spielt Österreich gegen Zypern in Graz um die WM-Quali.« »Ja, aber Harmagedon kommt trotzdem.« Im Frühjahr 1985 bereiten sich die Mitglieder einer christlichen Sekte auf
 den drohenden Weltuntergang vor. Der zwölfjährige Jakob Feldhofer will aber nicht in das von Gott diktierte Paradies.
 Er möchte wie die anderen Kinder in der beschaulichen Kleinstadt...

DER PIONIER

Österreich, 1995. Basierend auf einer wahren Begebenheit verweigert ein 19-jähriger Zeuge Jehovas den Wehrdienst und geht dafür freiwillig ins Gefängnis. Während seine Freunde draußen den Sommer in vollen Zügen genießen, wird Walter Birnstingl zum Spielball eines scheinbar unlösbaren Konflikts zwischen seiner Religionsgemeinschaft und den Behörden. Die ausweglose Situation stellt seinen Glauben auf eine...

A NORMAL LIFE

A Normal Life macht das persönliche Alltagsleben von starken Frauen sichtbar, die aufgrund der Folgen der Jugoslawienkriege aus dem postjugoslawischen Raum flüchten mussten und seither als Reinigungskraft in Wien arbeiten. Im wahrsten Sinne des Wortes putzen sie sich die Folgen des Krieges aus ihrem Kopf, indem sie auch versuchen mit viel Witz und Humor...

HALIM

Elias is a shy boy who likes to talk to his bird rather than playing with other kids. When he meets the quirky artist Halim, a tender friendship develops between them but Elias’ mother does not approve. The unusual relationship comes to an abrupt end as Halim suddenly has to flee and it...

CAPTAIN WUNDER

After the epic fail of the announced Apocalypse in the spring of 1986, in this comedy eleven-year-old Joshua is looking for a way to shake off the shackles of a radical sect that keeps himself and his mother imprisoned....

VIER IM JEEP

Neun Tage, neun Bundesländer, acht Nachbarländer. Eine Roadmovie-Dokumentation rund um Österreich. Vier Studenten in einem Jeep treffen interessante Menschen und „erfahren“ großartige Landschaften. Die Vier gehen der Frage nach wie Grenzen heute wahrgenommen werden und welche Sichtweisen die Bewohner haben. Sind Grenzen ein Regelwerk für unsere Gesellschaft, engen sie ein, oder geben sie Sicherheit?...